Kurze NackenAUSZEIT für dich! Komm mit mir auf die Matte 🧡

Wann ein Personal Training Sinn macht – und wann nicht.

Personal Training? Wie exquisit! Das ist doch nur was für Heidi Klum und Co.! Personal Training? Das brauche ich nicht, im Studio gibt’s doch auch alles! Na? Was kommt dir so in den Kopf, wenn du an Personal Training denkst?

Vielleicht hast du dir auch schon mal überlegt, wie es wohl wäre, eine ganz persönliche Trainingsassistenz zu haben? Mach mal die Augen zu und schau mal, wie sich das anfühlen würde. Wie wäre dein Training, wie wäre dein Alltag, wie wärst du?

Hier kommen sieben besondere Situationen, von denen dir die ein oder andere bestimmt bekannt vorkommen und in denen dir Personal Training wirklich unglaublich gut weiterhelfen kann. Damit erreichst du schlichtweg schneller, effektiver und in einer ganz besonderen Energie dein ganz individuelles Ziel. Außerdem kannst du auch lesen, wann es keinen Sinn macht, auf Personal Training zu bauen.

Viel Spaß beim Lesen 🙃

Dein Eigenantrieb verlässt dich immer schon nach kurzer Zeit.

Du kennst die Sache mit den guten Vorsätzen zu gut. Neujahrsvorsätze oder dieses ‚Morgen fange ich an!‘ kommen dir bekannt vor? Du nimmst dir wirklich ernsthaft etwas vor und der Wille, es umzusetzen ist da…doch nach kurzer Zeit landest du wieder bei deinen gewohnten Routinen? Keine Sorge, hiermit bist du ganz bestimmt nicht alleine!

Neue Vorsätze bzw. Motivation funktionieren nie, weil sie auf der Bewusstseinsebene ablaufen und weil man sie meist an etwas Bestimmtem festmacht. Routinen laufen bereits im Unterbewusstsein ab und gehören schon zu einem wie das Zähneputzen am Abend oder das Schauen einer Lieblingssendung.

In diesem Fall kann dir ein Personal Training besonders gut helfen! Du machst ‚Mindest‘-Arbeit und lernst, etwas Grundlegendes an deiner Einstellung, an deinem Alltag zu verändern, sodass Neues nach und nach zur Routine wird. Du bleibst dadurch am Ball und wirst nicht aufgeben, wenn es schwierig wird. Denn deine Trainerin motiviert dich, plant Trainings, die DIR Spaß machen, hört dir zu und ist stets an deiner Seite, wenn du sie brauchst.

Du magst die Atmosphäre von gewöhnlichen Fitnessstudios überhaupt nicht.

Auch dann ist eine persönliche Trainerin sinnvoll, denn sie zeigt dir Programme, für die du KEIN Fitnessstudio brauchst. Du Trainierst in (d)einer absoluten Wohlfühlatmosphäre, daheim – draußen oder bei deiner Trainerin, je nachdem was sie so im Angebot hat.

Eine Kundin fand es super, dass ich keinen Spiegel in meinem Kursraum habe. Sie meinte, das tue ihr so richtig gut, denn sonst würde sie sich immer mit den anderen TeilnehmerInnen vergleichen und fände sich immer schlechter als alle anderen. Für sie funktioniert das Training bei mir einwandfrei, sie trainiert ganz regelmäßig und kommt dadurch sehr schnell voran.

Du hast keine Zeit, um irgendwohin zu fahren.

Das ist für eine persönliche Trainerin überhaupt kein Problem, sie richtet sich schließlich voll und ganz nach deinen Wünschen und trainiert mit dir dort, wo es für dich am besten passt. Es heißt ja nicht umsonst Personal Training.

Das ist ein besonders wichtiger Aspekt, der bei vielen meiner Kundinnen im Vordergrund steht. Für sie ist es ein Genuss, ihr Training dort absolvieren zu können, wo sie gerade sind.

Dein Ziel ist klar und du möchtest direkt darauf zusteuern.

In einem Erstgespräch fragte mich eine nette, frischgebackene Mama, ob ich ihr weiterhelfen könne, sie sei während ihres Gruppenkurses zur Rückbildung einfach nicht zum gewünschten Ziel gekommen, außerdem ginge ihre Rektus Diastase nicht zurück. Das Ziel, nach welchem ich also ein passgenaues Programm zusammenstellen konnte, war klar von ihr vorgegeben.

Es sei immer irgendwas und mit dem Kleinen wäre das alles auch nicht immer so einfach zu managen. Also bot ich ihr an, vier Termine mit mir auszutesten und ihr Kind einfach mitzubringen. Das hat sie dankend angenommen und trainiert seit über einem Jahr erfolgreich mit mir zusammen.

Du möchtest intensives und individuelles Training.

Wenn ein Training, mit dem du relativ schnell und gut wieder fit wirst, dein größter Wunsch ist, dann ist ein Personal Training auf jeden Fall das Richtige für dich. Hier bekommst du dafür nämlich genau das, was DU brauchst und das kann dir wirklich nur ein Trainingskonzept bieten, das passgenau auf dich, deine persönlichen Wünsche, Ziele und Interessen zugeschnitten wird.

Die meisten Sport- und Fitnesskurse sind häufig sehr breit ausgelegt, um damit verschiedene Interessen und Leistungsstufen zusammenzubringen.

Du steckst in einer besonderen Lebensphase und brauchst MEHR.

Das kann alles sein: Von Schwangerschaft über Geburt bis hin zu Krankheit, Burnout. Manche Lebensabschnitte sind besonders oder manchmal nicht ganz so einfach und bringen deshalb spezielle Herausforderungen mit sich, gerade beispielsweise in der Rückbildung oder der Rehabilitation.

Hier braucht es nicht nur auf körperlicher Ebene jemanden, der ganz genau hinschaut, sondern jemanden, der die Harmonie im Geist wieder herstellen kann, damit auch der Körper wieder fit und energiegeladen wird.

Du möchtest ALL INCLUSIVE exklusiv für dich.

Ein Personal Training bietet einen unheimlichen Mehrwert wenn du dir etwas Gutes tun und einen dauerhaften Erfolg haben möchtest. Du bekommst DEIN TRAINING von jemandem, der wirklich Ahnung hat, von dem was er tut. Ahnung vom Körper, der Anatomie, Physiologie, der Trainingslehre und verschiedenen Trainingskonzepten.

Er kennt sich ebenso gut mit Krankheitsbildern und besonderen Lebenssituationen aus und zeigt dir den Weg, der dir helfen kann. Und überhaupt weiß er, was ein gutes Training ausmacht. Dieser Jemand kümmert sich voll und ganz um dich und um dein Wohlgefühl während du einfach nur sein darfst (und trainierst😉).

Wenn du jedoch lieber…:

  • …viele Menschen treffen und dich mit mehreren austauschen möchtest, dann ist ein Personal Training vielleicht nicht das Richtige für dich. Wahrscheinlich wärst du schnell gelangweilt, da du es meist mit einer Person zu tun hast.
  • …Zumba oder Jumping Kurse machst. Personal Training folgt einem bestimmten Konzept, ist häufig ganz speziell aufgebaut und besteht aus anderen Kurselementen wie HIIT, Holisitcatics®, Training mit Kettlebells, der Langhantel oder (bei mir auch) verschiedenste Arten von Yoga und Meditation.
  • …deine sportlichen Leistungen für Wettkämpfe maximieren willst. Auch dann würde ich dir von einem Personal Training abraten, dann brauchst du eher einen Athletic Coach. Beim Personal Training werden meist mehrere Trainingskomponenten angeboten bzw. in Verbindung gebracht, bei denen es in erster Linie nicht um Leistungssteigerung bzw. -optimierung geht.
  • …Bodybuilding machst. Auch dann wäre ich nicht die Richtige für dich. Bei mir gibt es höchst effektive Trainingsangebote ohne viel Schnick Schnack, die man auch in den Alltag integrieren kann.

🙂Wie schön! Du hast beim Lesen Lust auf ein Personal Training bekommen. 🙂

Dann hüpf schnell hier vorbei und vereinbare deinen Probetermin mit mir. Ich freu mich auf dich!

Wir sehen uns auf der Matte 🧡, deine Claudi

Teile diesen Blogartikel!

Hast+Foto+Photodesign-9797

Hey, ich bin Claudi.

Als langjährige und erfahrene Trainerin sowohl im Gruppen- und Personaltraining, definiere ich mit dir dein ganz persönliches Ziel und begleite dich ganz entspannt auf deinem Weg dorthin.

Holisticatics

DAS ganzheitliche Training, das ohne viel Schnick Schnack zu tollen Erfolgen führt.

Es betrachtet dich als GANZES und beinhaltet die Komponenten Bewegung, Ernährung, Entspannung und Emotionen.

Kurse und Workshops

Von mir bekommst du Kurse, die schnell und gut zu ganzheitlichem Erfolg führen.

Körperlich und mental  wirst du ausgeglichen und fit und das mit viel Spaß und Leichtigkeit.

Gerne kannst du mich auch für deinen Workshop buchen oder meine besuchen.